HISTOIRE CULINAIRE

9. September 2015

Bildschirmfoto 2015-09-08 um 23.52.15HISTOIRE CULINAIRE
von Peter Lütje
Lingen (Ems)  – Kunst-/Halle IV, Kaiserstraße 10

Mittwoch 9. Sept. 2015 – 19 Uhr
Kosten inkl. Essen + Getränke 17 €; 15 € für Mitglieder (um Anmeldung wird gebeten)

Kochend, essend, redend nähern wir uns am Abend des 9. September 2015 einer der ältesten Kulturtechniken der Menschheit überhaupt: Der Zubereitung von Speisen. Entlang historischer und zeitgenössischer Texte um und über das Kochen findet in der Kunsthalle Lingen ein sinnlich-intellektuelles Experiment statt. Im Mittelpunkt steht an diesem Abend das Neolithikum mit seinen agrikulturellen Errungenschaften.

Der Abend beginnt mit einer Führung durch die Ausstellung „J’adore“ von Meike Behm.

Heidenau-Entscheidungen

9. September 2015

Nicht nur zum Studium für angehende oder fertige Juristen empfohlen. Die Sonderausgabe „Versammlungsverbot in Heidenau“ der Zeitschrift für Verwaltungsrecht Online zum Versammlungsverbot in Heidenau (Sachsen) mit allen Beschlüssen und der Antragsschrift an das Bundesverfassungsgericht im Wortlaut. 

Erst das Bundesverfassungsgericht hat das Versammlungsverbot aufgehoben. Erstritten hat die Entscheidung der Bonner Jurastudent Michal Fengler.