Geschlechtergleichheit

4. August 2015

Das Werbevideo der australischen ANZ-Bank zeigt Kinder, die sinnbildlich dafür stehen, dass sich Mädchen schneller entwickeln als Jungs und beispielsweise schneller sprechen und lesen lernen. Doch im Erwachsenenalter verschieben sich die Rollen, wie die Kleinen in dem Spot mit vorgelesenen Botschaften verdeutlichen:

Frauen besetzen weltweit nur ein Viertel der gehobenen Managementpositionen, werden schlechter bezahlt als Männer. Den Abschluss des Videos bildet der symbolische Karateauftritt der jetzt achtjährigen Mahiro, die bereits in ihrem jungen Alter den schwarzen Gürtel in der Kampfkunst Karate besitzt und im letzten Jahr mit einem Youtube-Clip globale Bekanntheit erlangte.

 

(Quelle: horizont.net)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s