VoIP

10. Juli 2015

TelekomUm bei der Wartung von Verteilern und Hausanschlüssen zu sparen, möchte die Telekom bis 2018 ihr gesamtes Telefonnetz auf Voice over IP, kurz VoIP, umstellen. Dazu verkauft sie nicht nur an Neukunden keine Analoganschlüsse mehr, sondern wendet sich auch direkt an Bestandskonten, um sie zum Wechseln aufzufordern. Die Betreffzeile solcher Briefe zeigt das große Interesse, was die Telekom an der Vereinheitlichung ihrer Netze hat: „Ihr Handeln ist erforderlich – sonst müssen wir ihren jetzigen Anschluss leider kündigen.“ (Quelle: FAZ Online vom 09.07.2015).

Laut Verbraucherzentrale berichten viele Kunden nach der Umstellung von beträchtlichen Qualitätsverlusten der Telefonate sowie von Gesprächsabbrüchen. Auch kommt es im Zuge der Umstellung immer wieder zu Ausfällen der VoIP-Telefonie, Heise berichtete. Das Zwischenergebnis einer Umfrage der Verbraucherzentralen bestätigt, dass es eine Vielzahl von Ausfällen gibt. Die Umfrage läuft noch bis heute.

Ein weiterer Nachteil ist, dass bei einem Stromausfall kein Telefonat mehr möglich ist. Im Alltag mag das ärgerlich, aber erträglich sein, im Notfall kann das Fehlen eines funktionierenden Festnetzanschlusses ein großes Risiko sein. Auch Hausnotrufsysteme von pflegebedürftigen Menschen sind betroffen.

 

(Quelle: netzpolitik.org)

2 Antworten to “VoIP”

  1. Bei allen Konkurrenten der Telekom incl. Kabel gibt es schon lange nur Voice over IP. Nur die Telekom unterhält noch 2 parallele Netze mit entsprechenden doppelten Kosten. Mehr zahlen will kein Mensch dafür. Für Notfälle bei sehr seltenen Ausfällen Handys (>100% Abdeckung) wohl nicht so ein Problem.

  2. Julian said

    Habe mir den Beitrag gerade durchgelesen. Naja, Für mich ist das eigentlich kein so großes Problem, Ich denke aber immer an die älteren Leute, die Unter Umständen gar nichts Neues wollen, und sich dann im Endeffekt nur damit rum ärgern…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s