4:5

8. Juli 2015

4:5. Nein, kein Fußballergebnis, sondern eine enorme Schweinerei und letztlich auch eine Wettbewerbsverzerrung zu Lasten kleinerer bäuerlicher Betriebe. Es gibt Neues aus der Agrarindustrie:

Jahrestag

8. Juli 2015

update: Hier kommen gerade Beschwerden der Werktätigen ein. Also gern auch die Kurzfassung (mit demselben Resultat selbstverständlich… 😉 ):