Stelldichein

31. Dezember 2014

EmslandmuseumJahresausklang
beim Heimatverein Lingen
Lingen (Ems)  –  Emslandmuseum, Burgstraße
Heute, ab 14 Uhr
Eintritt frei

Auch in diesem Jahr lädt der Heimatverein Lingen heute ab 14.00 Uhr zu einem ebenso besinnlichen wie unterhaltsamen Jahresausklang in das Emslandmuseum und in das Museumscafé im historische Kutscherhaus ein.
Von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr serviert der Vorstand des Heimatvereins bei diesem schon fast traditionellen Stelldichein Kaffee und Glühwein, Kuchen und frische Neujahrshörnchen.
Um 14.30 Uhr beginnt im Vortragsraum des Museums das Nachmittagsprogramm mit einer Begrüßung und einem unterhaltsamen musikalischen Auftakt.

Um 15.oo und um 16.oo Uhr präsentiert Museumsleiter Dr. Andreas Eiynck Fotos aus Lingen im Ersten Weltkrieg. Viele der Aufnahmen wurden dem Museum erst während der diesejährigen Ausstellung „Heimat und Front“ zur Verfügung gestellt und werden hier das erste Mal zu sehen sein. Dabei geht es weniger um das große Sterben in den Schützengräben, sondern um die Lage an der „Heimatfront“ in Lingen, im Emsland und entlang der Holländischen Grenze. Auch an die Kriegstoten und an die große Not vieler Zivilisten im Ersten Weltkrieg wird erinnert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: