LIN

24. Dezember 2014

LIN, MEP und ASD wurden bisher im Landkreis Emsland leider nichts. Die Anträge dazu kommen aber in 2015 wieder. Versprochen.

bn-lingen-weihnachten2014_netz

5 Antworten to “LIN”

  1. Bernhard Schulte said

    Um der Gerechtigkeit willen – schließlich sollten alle Autobesitzer die gleichen Rechte haben:
    Ich wohne 6 km vom Lingener Marktplatz bzw. ca. 700 m von der Lingener Stadtgrenze entfernt. Trotzdem muss ich das ungeliebte NOH herumkutschieren.
    Auch ich will mein LIN wiederhaben ! Wat nu?

  2. Plan A: Drei Dinge braucht der Mann:
    Erst mit allen anderen diese unbeweglich-träge Emsland-CDU zum Jagen tragen. Dann zu Weihnachten sich selbst einen Umzug schenken und danach zu einem Schilderhersteller Ihres Vertrauens…
    Plan B:
    Lohne wird eingemeindet. Dann die beiden Dinge aus Plan A heraussuchen, die noch nötig sind.
    ps Plan B hat für die Lingener CDU den zusätzlichen Charme, dass sie so sicher sein kann, nach der Kommunalwahl im Herbst 2016 in LINgen noch die Mehrheit zu behalten.

  3. Als Vielfahrer sorge ich mich immer bei Fahrzeugen mit drei Buchstaben im Nummernschild vorne weg um meine persönliche Sicherheit.

    Frohe Weihnacht

  4. Henk Muhammad Wilders said

    … und es waren Hirten auf dem Felde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.