Joe Cocker +

22. Dezember 2014

Eben kam Glomse ins Postillion und sagte, Joe Cocker sei gestorben; das melde die BBC. Ich hab‘ Joe Cocker vor einem Jahr im Gerry-Weber-Stadion in Halle (Westf) gesehen. „Fire it up„. Der 19. April 2013 war ein unvergesslicher Abend mit einem unvergesslichen Künstler.

Joe Cocker ist tot. „Er war ohne Zweifel die größte Rock- und Soulstimme, die Großbritannien je hervorbrachte“, schrieb Barrie Marschall in einer Würdigung zum Tod des Musikers.

 

2 Antworten zu “Joe Cocker +”

  1. Bolle said

    Ja er war klasse und wird es bleiben!

  2. Vroni said

    Seit dem 17.09.1969 unvergesslich. Und er hat meine Musikvorlieben immer bereichert. Schade um diesen begnadeten Musiker, aber … so ist der Lauf der Dinge! RIP, Joe!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.