Moos Graffiti?

20. Dezember 2014

Bei imgur finde ich eine -von mir nicht geprüfte- Alternativ-Graffiti-Anleitung, und die geht so:

Such‘ Dir etwas Moos oder kauf es im Gartencenter.

Moos1

Gut auswaschen und kleinbrechen

Moos2

Mit Buttermilch/Joghurt, Wasser und Zucker mixen.

Moos3

Und ein bisschen Maissirup hinzu, wenn man es dicker möchte, aber nicht zu viel, nicht zu dick.

Moos4

Streich oder sprüh es an die Wand.

Moos5

Besprüh‘ es mit Wasser und lass es wachsen.

Moos6

Moos8Moos9

OK. Soweit der Imgur-Beitrag. Hier hat es jemand versucht, und es hat nicht geklappt. Einige der Moosbeispiele sind offenbar auch mixerfreie Arbeiten der Künstlerin Anna Garforth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.