Atzes Sündentour

3. August 2014

StormDie Ratsmitglieder der Wählergemeinschaft „Die BürgerNahen“ laden für morgen, Montag, 4. August 14  ab 18.00 Uhr zu Atzes Sündentour ein. Eine Rundreise per Rad führt zu städtebaulichen Brennpunkten unserer Stadt.

Natürlich geht es nicht allein um städtebauliche oder architektonische Sünden. Im Rahmen der rund 2-stündigen Tour gibt es vielmehr zahlreiche Informationen und Beispiele von gelungener wie misslungener „Nachverdichtung“, zu neuen Plnaungen, Baudenkmalen, öffentlichen Anlagen, Gestaltungsmissgriffen und mehr.

Treffpunkt ist das Bürgerhaus Heukamps Tannen. In der Alten Posthalterei am Markt klingt der Abend aus. Verantwortlich für die Ferienveranstaltung der BN  ist Atze Storm (Die BürgerNahen, Foto).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.