Alte Posthalterei

19. Mai 2014

AltePosthaltereiMarkus Quadt wird sich jetzt also um die Alte Posthalterei am Lingener Marktplatz kümmern. Sie soll noch zum anstehenden Kivelingsfest „an’s Netz gehen“. In der Lokalzeitung wurde dies gebührend berichtet und mit einem  großformatigen Buntbild geradezu zelebriert. Keine Frage, dass sich jetzt auch die feiern (lassen), die fast ein Jahr lang die Kuh nicht vom Eis bekamen.

Schon gewusst? Tatsächlich war die Vermietung an Lingens In-Gastronom Markus Quadt nichts anderes als „eine alte Idee von Heinz Rolfes“. Das übrigens ist im Lingener Stadtrat ein geflügeltes Wort dafür, dass sich Verwaltung und CDU mit fremden Fahnen schmücken. In Zeiten, in denen Heinz Rolfes der CDU vorstand, wurden Ideen der Minderheit des Rates abgelehnt , um dann kurz oder lang danach als eigene „alte Idee“ beschlossen zu werden. Aber Hauptsache, die Posthalterei eröffnet und sie kann an die erfolgreichen Zeiten unter der Ägide von Heidi „Litfass“ Jürgens anknüpfen.

Markus Quadt selbst ist davon allemal überzeugt und schreibt auf Facebook:

Hallo liebe Leute,
das war eine spannende Woche: Wir übernehmen ab Juni die „alte Posthalterei“. Als gestern dann die Pressemitteilung veröffentlicht wurde war die Hölle los. Glückwünsche und freudige Anrufe erreichten uns im Minutentakt. Wir freuen uns riesig auf die neue Aufgabe und hoffen dem altehrwürdigen Gebäude gerecht zu werden.
Viele Fragen tauchten auf. Macht ihr das Butchers nun zu? Wird die alte Posthalterei nun Butchers 2? Nein und nein.Das Butchers wird natürlich weiter für Euch da sein und wir bauen unsere Angebote stetig weiter aus. Die Posthalterei hat wiederum ein völlig anderes Konzept. Die beiden Lokale sollen sich ergänzen und wollen zu den bereits vorhandenen tollen Gastronomieangebot in Lingen weitere Alternativen bieten.Das gesamte Team ist überwältigt von der uns überbrachten Unterstützung und Euer Vertrauen. Wir werden unser Bestes geben. Wir bitten Euch alle nur um eine einzige Sache: Zeit.Gebt uns die Chance, das Haus nach und nach mit Leben zu füllen und Schritt für Schritt einen neuen Ort zum Klönen und Verweilen zu schaffen. Ich habe zwar das beste Team der Welt neben mir, aber für alle wird es neu sein und wir müssen uns erst einmal einarbeiten. Helft uns mit Ideen und Hinweisen, wenn es noch irgendwo haken sollte.Im Voraus Euch allen schon ein ganz, ganz dickes DANKE für Eure Hilfe und hoffentlich auf ganz viele tolle Jahre im Butchers und in der alten Posthalterei.
Euer Markus

Foto: Hallo liebe Leute, das war eine spannende Woche: Wir übernehmen ab Juni die „alte Posthalterei“. Als gestern dann die Pressemitteilung veröffentlicht wurde war die Hölle los. Glückwünsche und freudige Anrufe erreichten uns im Minutentakt. Wir freuen uns riesig auf die neue Aufgabe und hoffen dem altehrwürdigen Gebäude gerecht zu werden. Viele Fragen tauchten auf. Macht ihr das Butchers nun zu? Wird die alte Posthalterei nun Butchers 2? Nein und nein. Das Butchers wird natürlich weiter für Euch da sein und wir bauen unsere Angebote stetig weiter aus. Die Posthalterei hat wiederum ein völlig anderes Konzept. Die beiden Lokale sollen sich ergänzen und wollen zu den bereits vorhandenen tollen Gastronomieangebot in Lingen weitere Alternativen bieten. Das gesamte Team ist überwältigt von der uns überbrachten Unterstützung und Euer Vertrauen. Wir werden unser Bestes geben. Wir bitten Euch alle nur um eine einzige Sache: Zeit. Gebt uns die Chance das Haus nach und nach mit Leben zu füllen und Schritt für Schritt ein neuen Ort zum Klönen und Verweilen zu schaffen. Ich habe zwar das beste Team der Welt neben mir, aber für alle wird es neu sein und wir müssen uns erst einmal einarbeiten. Helft uns mit Ideen und Hinweisen, wenn es noch irgendwo haken sollte. Im Voraus Euch allen schon ein ganz, ganz dickes DANKE für Eure Hilfe und hoffentlich auf ganz viele tolle Jahre im Butchers und in der alten Posthalterei. Euer Markus

update:
„So“, schreibt MQ inzwischen, „wir waren fleissig und haben direkt eine Facebookseite für die Alte Posthalterei erstellt. Hier werden wir alle News, die wechselnde Mittagskarte und alle weiteren interessanten Dinge posten.

Wir haben aktuell 1(!) Gefällt mir- Angabe. Können wir das ändern?“ Es wurde schnell geändert. Sonntagabends vermeldete die Seite: „815 gefällt das“, und mein Link war noch nicht mal dabei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.