Nikolaus Neumann +

12. Februar 2014

Nikolaus Neumann ist tot. Nach langer Krankheit ist der Architekt am vergangenen Freitag in Oldenburg im Alter von 69 Jahren gestorben. Lingen (Ems) hat ihm besonders viel zu verdanken. 24 Jahre war Neumann Stadtbaurat in unserer Stadt. Er war oft unbequem und hartnäckig und dabei klug und von großer Gestaltungskraft. Die Lingener Stadtsanierung war sein Lebenswerk. Darin verwirklichte er den Umbau eines eher träumenden Ackerbürgerstädtchens in eine modern gestaltete, prosperierende Stadt. Ohne ihn wäre das Bild Lingens nicht so, wie es ist. Das umgebaute neue Rathaus, die Fußgängerbereiche, das Theater, der Kulturbereich um den Universitätsplatz, der Erhalt der Eisenbahnhallen sind große Projekte Neumanns. Nicht nur ich habe erst gemerkt, als er gegangen war, wie wichtig Nikolaus Neumann für unser Gemeinwesen war.

Bildschirmfoto 2014-02-11 um 23.32.20

2 Antworten to “Nikolaus Neumann +”

  1. Robert, Du hast eindeutig recht mit deiner Beurteilung! Aber auch ich habe erst viel später gemerkt, wass wir an Nikolaus Neumann hatten. Das ist richtig deutlich geworden als wir seine Nachfolger im Amt erlebt haben.

    Bei Neumanns Verabschiedung im Rat habe ich gesagt: „Nikolaus Neumann hat Spuren in Lingen hinterlassen.“ Und das war damals durchaus mehrdeutig gemeint. Heute sehe ich seine Arbeit viel positiver.

  2. Emsland said

    Ob es im Himmel eine Wegverzweigung gibt? Der Bereich für Menschen mit Titel und einer für Menschen ohne???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.