Sotchi ’14

7. Februar 2014

Google

Google präsentiert heute ein besonderes Doodle. Ich verstehe seine Regenbogenfarben als Zeichen gegen die Diskriminierung von Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung in Russland, dem Gastgeberland der heute beginnenden olympischen Spiele. Google schreibt:

“Die Ausübung von Sport ist ein Menschenrecht. Im Sinne des olympischen Gedankens muss jeder Mensch die Möglichkeit zur Ausübung von Sport ohne Diskriminierung jeglicher Art haben. Dies erfordert gegenseitiges Verstehen im Geist von Freundschaft, Solidarität und Fairplay.”
(Olympische Charta, übersetzt von Google)

Sotchi

7. Februar 2014

„The Games have always been a little gay. Let’s fight to keep them that way.“