Softporno

15. Dezember 2013

Eines der Highlights der letzten Woche, gefunden bei Schlecky Silberstein:

„Da musste fast jedes online Medium mal durch. Facebook hat einen sehr rigiden Nacktscanner, der alles, was auch nur im Entferntesten nach Geschlechtsteilen oder Brüsten aussieht, ohne Warnung aus dem Verkehr zieht und oben drauf die komplette Fanpage sperrt. Heute traf es den bekannten Softporno-Sender ZDF.“

titten

Das ZDF erklärte inzwischen den Vorfall. Wobei man relativ sicher sein kann, dass eine männliche Brust eher weniger zu einem automatisierten Löschen geführt hätte.

Wir haben vorgestern einen Post zum Thema Brustimplantate-Skandal in Frankreich veröffentlicht und dabei ein Bild verwendet, das eine Brustoperations-Szene zeigt. Dieses Bild wurde von Facebook gelöscht, weil es gegen die Community-Regeln verstoße. Daraufhin wurde ZDFheute vorgeschlagen, die Seite inaktiv zu stellen, um mögliche weitere Community-Regelverletzungen zu entfernen. Durch ein Missverständnis in der Redaktion wurde die Seite tatsächlich inaktiv gestellt. Und dann – eine Panne kommt selten allein – wurde diese Inaktivstellung auch noch von uns selbst kritisiert. Wir bedauern dieses Missverständnis.

Ach so, ein Missverständnis.

(Quelle: Netzpolitik org)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.