Bauabnahme

23. Oktober 2013

OB Dieter Krone hat gestern im Verwaltungsausschuss berichtet, dass der Kostenrahmen beim Bau der Emslandarena eingehalten werde. Mich als Kritiker des Projekts freut diese Vorab-Information und ich wünsche uns, dass sie sich bewahrheitet, wenn auch die Schlussabrechnung vorliegt. Vorgestern war jedenfalls die Bauabnahme  und der Schlüssel für das >21-Mio-Bauwerk wird übermorgen  am Freitag übergeben wird. Hoffen wir also, dass der Optimismus des OB auch noch in einem halben Jahr berechtigt ist. Denn mit Generalunternehmer Mainka sei noch manche Frage zu klären, erfuhr ich in meiner Fraktionssitzung der „BürgerNahen“.

Donnerstagabend findet ein Soundcheck statt und am Samstagabend um 19 Uhr das Softopening mit Luxuslärm & Gäste

emslandarena

(Foto: Emslandarena -c: waslosinlingen.de)

5 Antworten zu “Bauabnahme”

  1. Emsland said

    Schön ist der Anblick der Arena ja nicht, aber wäre toll wenn man für U2 nicht immer 500 km fahren muss.
    Gruss

  2. Noch schöner wäre es, wenn die Stadtverwaltung und die Politik in Lingen einen „kostenlosen“ Tag der offenen Tür für die Lingener Bürgerinnen und Bürger organisieren würden. Denn die sind es ja, die dieses Projekt nicht nur mit finanzieren, sondern es mental mittragen sollten. Aber vielleicht habe ich ja auch etwas verpasst.

    • Tiger, T. said

      @ Küster, Tipp:

      Einen nahezu „kostenlosen“ Abend gibt es gerüchteweise am 14. Dezember, 19.30, in der Arena:
      Für das Spiel der HSG Nordhorn gegen Hildesheim in Lingen soll es Karten zum Preis von 5 Euro für Erwachsene geben,
      unter der Bedingung, dass man ein Kind im Grundschulalter dabei hat…,
      als Vater, Mutter, Onkel, … Opa.

      Machbar?

  3. Günter Bröker said

    Ich konnte mir am Donnerstag 24.10 die Halle von Innen und Aussen in Ruhe ansehen!!! Vor Schreck habe ich leider keine Fotos gemacht! Ansonsten wären diese bereits an die Medien verteilt worden!

    Ich fragte mich nach dem ersten Schock sofort. „Wer hat dieses „Design“ zu verantworten!!!Ich glaub das alles nicht! Da wird in Lingen seit Jahren über alle Fragen einer neuen Halle diskutiert………über Standort,Kosten,Nutzung,Zuschüsse und und und Dann dieses Ergebnis!!!!

    Mit dem Kasten hat sich Dr. Mainka auch keinen Dienst erwiesen!!! Ich dachte immmer, der Landkreis Emsland wollte sein Image weiter dringend verbessern!!!! Das wird mit dieser Bude aber nicht geschehen! Ich sehe schon einen Antrag aus „Verschönerungsmaßnahmen“ auf die Stadt zukommen!!!!

    Ich kann nur hoffen,dass Scooter bei ihrem Konzert am 07.01.2014 die Halle einige „Risse“ zufügen können oder die Fassade bröckelt……

    • Einen ähnlichen Beitrag von Günter Bröker bekam ich auch per E-Mail:

      Sehr geehrte Damen,Sehr geehrte Herren!
      Das soll die „Neue Emslandarena“ in Lingen sein…….???? Ich hab mir das Gebäude gestern selbst ausgiebig angesehen und vor Schreck keine Fotos machen können!!!!

      Sieht eher aus wie ein-DDR Gebäude von 1982………Also mit einem Design-Preis ist kaum zu rechnen,es sei denn der „Stifterrat“ ist selbst an diesem Projekt beteiligt gewesen

      In Deutschland reisst man solche „Turnhallen“ seit Jahren ab! Ich hoffe, dass „Scooter“ das Gebäude am 07.01.2014 zum Einsturz bringen kann !!!!!!!!!!!!!!

      Traurig…….. Wer hat sowas genehmigt ????
      Gruss
      Günter Bröker

      Daraufhin habe ich ihm geantwortet:

      Moin,
      ich kann Deine Meinung nicht teilen. Und bitte, es ist gerade kein Palast der Republik, auch bekannt als Erichs Lampenladen. Entstanden ist hier eine moderne, klare Halle ohne Schnickschnack, gebaut 2012. Eine Halle ist übrigens stets ein „Kasten“ (in Emden allerdings eine überdimensionierte Nissenhütte). Architektonisch hat die Emslandarena Linie. Kitsch ist woanders.
      Das Projekt hat andere Schwachpunkte, aber damit darf sich der Lingener Stadtrat dann in den nächsten Jahren befassen.

      Schönes WE
      Robert Koop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: