Flatrate

22. April 2013

Neues aus der wundersamen Welt der Telekommunikation. Netzpolitk.org informiert:

Heute hat die Deutsche Telekom offiziell die Gerüchte bestätigt, dass [schon ab 2.] Mai die Flatrates in den kommenden Verträgen abgeschafft wird. Wir hatten bereits die Information, dass die Deutsche Telekom in Verhandlungen mit anderen Marktteilnehmern steht, um nicht alleine diesen Schritt zu gehen. Wir haben aus einer verlässlichen Quelle die Information erhalten, dass Vodafone demnächst denselben Schritt gehen wird.

Auch das hatten wir schon länger vermutet. Vodafone hat vor einiger Zeit den DSL-Anbieter Arcor aufgekauft und spielte bereits zwischen den Zeilen mit diesem Gedanken. Wir wetten: Vodafone wird einer der nächsten größeren Anbieter sein, der der Deutschen Telekom bei diesem Schritt folgen wird, Deutschland wieder mit Drossel-Verträgen zurück in die 90er Jahre zu bringen. Wer kommt als nächstes?!

Die Netzneutralität ist in Deutschland noch nie so stark in Gefahr gewesen. Die Bundesregierung muss jetzt handeln und ein Echtes Netz sichern.

Übrigens: Unsere lokalen Probleme im Emsland und in Lingen liegen also künftig wohl nur unwesentlich unter der gedrosselten Geschwindigkeit von 384 Kbit/s… 😉 !

Allerdings sind sie ein großes Stück hausgemacht. Denn wer voll erschlossene Grundstücke für Häuslebauer teuer [für Investoren nicht ganz so teuer] anbietet, darf im Jahr 2013 nicht nur Strom hin und Abwasser abtransportieren; ein DSL-Anschluss gehört natürlich dazu, liebe GEG.

Bildschirmfoto 2013-04-22 um 22.11.36

(Grafik: netzpolitik.org)

Eine Antwort to “Flatrate”

  1. Birgit Kemmer said

    Ich frage mich warum die Verwaltung nicht mit Ewetel verhandelt, die schließen auch unter 100 TeilnehmerInnen gerne an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.