LATE N(EI)T

28. März 2013

LateNeit6002

Während im gefühlt 30. Jahr wieder die -inzwischen allerdings nur noch zweidimensionalen- Eier über unserer Großen Straße baumeln, hat sich Jan Kieseling für seinen Ratskeller/1549 zu Ostern etwas ganz besonderes ausgedacht. In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag wird das 1549 in ein Spiegelei Restaurant verwandelt und Emsländer können das machen, was sie nach dem Feiern immer noch am liebsten machen, nämlich Spiegeleier essen!

Los geht es im Menü bei schmalen 2,50 € ! Aber auch eine Straußenei-Platte für 10-12 Personen für 69,99 € ist im Angebot.

ACHTUNG! Das LATE N(EI)T wird es nur in dieser Nacht geben! Los geht es um 23 und Schluss ist morgens um 6 Uhr

LateNeit_back6001

24 Antworten to “LATE N(EI)T”

  1. Job said

    Für ein Straußenei 70,00€. Gehst noch?

  2. Sigi said

    Für´n Spiegelei auf Toast 2,50 Euro. Gehts noch?

  3. Chriss said

    Also ich sehe das genauso… 69 Euro ist viel zu teuer für ein Straußenei mit Bacon und Käse… So nen Ei gibt es ja immerhin schon für 30 Euro im Einkauf… Dann noch Bacon und Käse (was ja nichts kostet) Personalkosten haben die bestimmt auch nicht… Strom bekommt man ja eh gratis!!! Man könnte es also für 30 Euro verkaufen und auf ne Menge Trinkgeld hoffen… Geht ihr alle mal lieber ne Pizza essen die 5 oder 6 Euro kostet… (Wareneinsatz 50-80 Cent)

    • Michael Sänger said

      Wie sagt man hier „Kommentar der Woche, des Monats oder des Jahres?“ Einmal Ölwechsel am Auto für € 62.– Geht’s noch? Aber darüber regt sich keiner auf. Statt sich über das originelle Angebot des Ratskellers zu amüsieren, vielleicht gar zu freuen, finden sich hier natürlich wieder Meckerfritzen wie Job und Sigi ein, um sich über € 2.50 zu mokieren. Sigi sollte eine Kneipe aufmachen und ein Spiegelei für € 0.36 anbieten, dann wird er Millionär. Der Kommentar von Hajo Wiedorn hat die Denkqualität des Philosophen Heidegger und die Antwort von Frau Kemmer reicht an dessen Qualität nicht im mindesten heran – und nun allen frohe Ostern, wenn noch jemand weiß, was das eigentlich bedeutet!

      • alles ruhiger ? said

        Ich vermisse eine dringende Warnung zum Cholesterinspiegel- Ihr Flöten… :)..
        EIGENTLICH wollte Robert Koop doch nur auf ein witzig – kreatives Event hinweisen….
        Gut so, denn unsere fast verödete Gastronomie in der Innenstadt hat einen neuen, super kreativen Wirt!
        … der übrigens nicht mit „Meterpreisen für Bier“ oder „Ladies Night (= billig Sprit, da „Puppenfänger“) “ werben will / wird / muss.

        Frohe Ostern!

      • Don’t feed the troll(s)! So viel zu den „Meckerfritzen“…

      • Job said

        Ehre wem Ehre gebürt. Obermeckerer ist und bleibt Robert Koop. Aber DANKE, Michael Sänger, dass Sie mich zum Meckerfritzen befördert haben.
        Frohe Oster und ein warmes Fest.
        Im Übrigen bringe ich das notwendige Öl zum Ölwechsel in die Werkstatt mit. Kosten: keine

  4. Soph said

    Banausen

  5. Hieß das nicht früher Spiegel- oder Rührei mit Schinken? Haben unsere Massenschweine jetzt keine Schinken mehr?

  6. Birgit Kemmer said

    Nein die werden es noch gefiltert. Frohe Ostern

    • B. Schulte said

      Da verstehe ich etwas nicht.
      Frage: „Haben unsere Massenschweine jetzt keine Schinken mehr?“
      Antwort: Nein die werden es noch gefiltert.“
      Das kommt mir vor wie die Aussage: „Nachts ist es kälter als draußen im Stehen.“

      • ulrike said

        Ob Troll oder ähnliches oder nicht , egal, aber die Spiegeleier mit Schinkenspeck ( bacon ) sind für die Herren Koop , Wiedorn , Sänger und auch mich in unserem Alter und noch mitten in der Nacht gar nicht so gut bekömmlich .Das lassen wir lieber .
        Und an Herrn Sänger :
        klar, wir wissen alle , was Ostern ist , das hat was mit Sonntag nach Vollmond zu tun und kommt direkt vor Vatertag, Kirmes , Schützenfest und Altstadtfest als prima Gelegenheit sich als Emsländer ganze Gehirnareale wegzusaufen.Bei Osterfeuer oder ähnlichem Ambiente.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.