Lingenfoto 8

4. Februar 2013

Emshochwasser

Hochwasser der Ems im Februar 2013 bei Schepsdorf © milanpaul via flickr

2 Antworten to “Lingenfoto 8”

  1. Tiger, T. said

    Nichts gegen Fotos zum Hochwasser der Ems,
    aber Charly Monecke ist gestorben.
    Heute war seine Todesanzeige in der Lingener Tagespost.

    Vor fünf Jahres gab er der Deutschen Welle ein kurzes Interview. Es ging um Themen wie „Provinz“ und „Abstellgleis“: (S. 5 und 6)

    http://www.dw.de/popups/pdf/16910183/text-und-übungen-zum-ausdrucken-pdf.pdf

    • Danke (!) für den wichtigen Hinweis, T. Tiger. Ich habe für Karl-Heinz Monecke, den alle Charly nannten, heute Abend einen eigenen Beitrag geschrieben. Charly war mein erster Kunsterzieher. So hieß das damals in den 1960er am Georgianum. Unvergessen sein Satz an meine Adresse: „Koop, wenn Sie noch mal ein Bild in Rot malen, hau ich Ihnen was auf die Nase!“ Ich malte damals nur in Rot. Eine andere Pelikanfarbe befand sich nicht in meinem Malkasten. Charly hat mein Rot auch weiterhin ausgehalten.

      [ps Ich würde so gern ein Bild Moneckes in meinem Blog veröffentlichen, habe aber keines gefunden. Wer kann helfen?]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.