Deventer

14. Dezember 2012

Das niederländische Deventervon Lingen aus über die A30 (DE) und die A1 (NL) in etwas mehr als einer Stunde mit dem Wagen zu erreichen– feiert an diesem Adventswochenende etwas Besonderes: Das Charles-Dickens-Fest. Charles John Huffam Dickens war ein englischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Zu seinen bekanntesten Werken gehören Oliver TwistDavid CopperfieldEine Geschichte aus zwei StädtenGroße Erwartungen sowie Eine Weihnachtsgeschichte.

Als vor mehr als 20 Jahren auch in Deventer einer dieser „verkaufsoffenen Sonntage“ zum Wohle des Kommerz‘ installiert werden sollte, gab es nicht nur Widerstand sondern auch die Idee, stattdessen etwas Außergewöhnliches zu veranstalten: Das viktorianische England des 19. Jahrhunderts sollte auferstehen. Dafür bildet Deventer, die alte Hansestadt an der Ijssel, eine prächtige Kulisse.

Das Festival findet an diesem Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Aber man muss schon mit reichlich Publikum rechnen, sollte sich also früh auf den Weg machen. Es lohnt allemal.

Dickensfestijn
Deventer  –  Altstadt
Sa/So 15./16.12.2012 jeweils von 11 bis 17 Uhr

Hier ein kleiner, visueller Eindruck vom Dickensfestijn in Deventer im Dezember 2010:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: