Bond

25. November 2012

Ist’s die Sache wert? Wie das niederländische Algemeen Dagblad schreibt, hat der niederländische Bierbrauer sage und schreibe 60 der 150 Millionen Euro der Produktionskosten des neuen Bond „Skyfall“  bezahlt.

Weder geschüttelt noch gerührt.

(

Quelle)