VVD/PvdA

15. Oktober 2012

Neue Regierung beim NL-Nachbarn, erste Details:

VVD und PvdA sind ja nach der Wahl etwa gleich groß. Und, so wurde bekannt, bekommen sie in der Regierung auch beide je sechs Minister und vier Staatssekretäre. Premier wird wiederum Mark Rutte, die VVD ist ja ist 41 zu 38 auch größer.

Die VVD soll neben dem Ressort von Rutte (heißt “Allgemeines Ministerium”) die Ministerien für Wirtschaft, Verteidigung, Justiz & Sicherheit, Gesundheit und Infrastruktur bekommen, die PvdA Außenminister, ferner die Chefs von den Ressorts, Inneres, Finanzen, Soziales, Außenhandel sowie ein neues für Entwicklungshilfe, Umwelt. Es kursieren allerlei Namen, aber noch steht nichts fest.

Zu den Inhalten der künftigen Politik gibt es bereits Nachrichten. Studenten bekommen keine Stipendien mehr sondern müssen sich Geld borgen und später zurückzahlen (von 12.000 Euro pro Studium ist die Rede).

Ähnlich wie in Deutschland gab es viele Jahre Widerstand aus der Ecke der christlichen Parteien (in NL bekanntlich CDA, ChristenUnion, SGP) gegen…“

weiter lesen

(Quelle: Falk Madeja in seinem Blog meineguete)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: