Plattes Land

10. September 2012

Wo sitzen die Gerüchtemacher? Heute in der FAZ über Bettina Wulffs Versuch, ein Gerücht zu stoppen:

„…Einige christlich-demokratische Abgeordnete des niedersächsischen Landtages haben ihre Wahlkreise in Gegenden Niedersachsens, die so ziemlich das Gegenteil derjenigen CDU sind, die eine moderne Großstadtpartei sein will. Dort war die Trennung und spätere Scheidung Wulffs von seiner ersten Frau Christiane und die Inszenierung des neuen, jungen Glücks in der Boulevardpresse nicht gut angekommen. Das offenbarte die Landtagswahl 2008, in der die  CDU Verluste verzeichnete und Demoskopen feststellten, dass ältere Frauen vom Lande sich von Wulff abgewendet hatten. Welcher Parteifreund, der eine offene Rechnung mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten gehabt haben könnte, auch immer der Urheber von Gerüchten dieser Art gewesen sein mag, der fruchtbare Nährboden war jedenfalls das platte Land zwischen Weser und Ems….“

Nach einmal Huiiii in meinem heutigen Blog.

Schmerzensgeld

10. September 2012

Alles Interessante erfahren Sie nach einem Klick hier. Zur Erinnerung: Es geschah am 6. August. Und jetzt: Widerruf, Entschuldigung, Unterlassung, 2000 Euro Schmerzensgeld, Rechtsanwaltskosten.

Huiiii!  😉