Gepäckschließfach

30. Mai 2012

Der Lingener Bahnhof und seine vielfältigen Unzulänglichkeiten sind ja ein Dauerthema nicht nur in diesem kleinen Blog. Also wagen wir einen neuen Versuch:

Wie beispielsweise wäre es mit einer solchen Einrichtung, damit die freundliche Kioskbesitzerin im Lingener Bahnhof nicht immer Reisenden helfen muss, die verzweifelt eine Unterstellmöglichkeit für ihr Gepäck suchen.

Was rechts zu sehen ist,  nennt man, liebe Bahn, Gepäckschließfach. Ich hab die kompakte Einheit auf dem Bahnsteig 1 im niederländischen Amersfoort gefunden. Sie passt doch vielleicht auch auf unseren Bahnhof.

Eine Antwort to “Gepäckschließfach”

  1. Erst vor ein paar Jahren sind die Gepäckschließfächer im Lingener Bahnhof abgeschafft worden. Mittlerweile gibt’s peinlicherweise nicht mal mehr im Umsteigebahnhof Rheine welche. Dabei schien mir die Auslastung an beiden Orten gar nicht so gering zu sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s