Beute

1. März 2012

Wenn sich eine Partei einen ganze Region zur Beute macht, kann man dies besonders gut an Personalentscheidungen festmachen. Zur Beute kann sich die CDU unseren Landkreis Emsland machen, weil sie a) die Mehrheit hat und b) es keine kritischen Medien gibt. Das Ergebnis heißt dann in unserem CDU dominierten Emsland: Wir wählen den Warendorfer CDU-Parteifunktionär Marc-André Burgdorf zum Kreisrat im Emsland. In einem undemokratischen, rechtlich zweifelhaften Verfahren ausgesucht, mit CDU-Parteibuch seit gefühlt ewig und mit zweifelhaften RWE-Aktionen gut vertraut.

Mit politischer Grundlagenarbeit hat der neue Wahlbeamte allemal große Erfahrung. Dazu brauchen Sie ihn nicht mal zu googlen. Klicken Sie einfach auf meinen Screenshot von der Monitor-Internetseite und schauen sich an, was das WDR-Magazin zu berichten hat. Noch Fragen?

6 Antworten to “Beute”

  1. BMG said

    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
    Passt in das Beuteschema des immer noch schwarzen Emslandes.
    Übrigens, den kirchlichen Segen bringt er wohl auch noch mit, siehe Lebenslauf.
    Wir bleiben CDU- und RWE-Stammland.

  2. lingentheo said

    Warendorfer Klüngel

    Jung, dynamisch und erfolglos! Der Jurist und verheiratete, katholische Theologe und Vater (gibt’s nicht viele von) Burgdorf ist ein bemerkenswerter „CDU-Durchfaller“.

    2009 verliert er bei der Bürgermeisterwahl in Warendorf mit 23,54 zu 76,54 % haushoch gegen den parteilosen Jochen Walter. Bitte lesen: http://www.warendorf.de/wahlen/js/kowa2009/bgm/index.html

    Und im Kreistag hat die CDU mit 25 Sitzen keine Mehrheit. Weil die Oppositionellen (SPD, Grüne, FWG, FDP, Linke) 31 Sitze haben, hat dort ein CDU-Kreisrat-Kandidat keine Chance.

    So ein „verdienter Emporkömmling“ – um nich CDU-Schnösel zu sagen – muss dann außer Landes gebracht werden, weil er in Warendorf und NRW nicht mehr vermittelbar ist. Was ist zu tun, wohin mit ihm…?

    Aja, die Landräte aus Warendorf und Emsland, beide CDU, kennen sich als sogenannte Anrainer vom Ems-Radweg. Landrat Kubendorf und ehemals Vice-Winter kommen schon im Herbst 2008 überein:

    „Diese Zusammenarbeit darf keine Eintagsfliege sein“, forderte Reinhard Winter. „Man muss sich als verbundene Region aufstellen“. Bitte lesen:
    http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Kreis-Steinfurt-Auf-dem-Weg-in-die-Erste-Liga

    Und so geht aus dieser Verbindung, die bis heute weitgehend im Geheimen ablief, auf dem Weg in die erste Liga der neue Kreisrat für´s Emsland hervor. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann regieren Sie uns weiter und so weiter…….

    Und bitte nicht vergessen: Eben schnell noch mal bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft erst am 19. März ab, obwohl der Kreisrat schon fest zu stehen scheint. Na so was von Verarsche ????

    http://www.stepstone.de/stellenangebote–Kreisraetin-Kreisrat-Meppen-LANDKREIS-EMSLAND–2096773-popup.html
    ´
    na´bend

    • ulrike said

      Gut recherchiert. Der arme Mann muss dringend aus der Diaspora gerettet werden.

      Der Monitorbericht zeigt deutlich , wie er durch die Anfrage auf dem falschen Fuß erwischt wird.

      Und solche unangenehmen Vorkommnisse werden ihm im Emsland nicht so schnell durch öffentliche kritische Medien zugemutet werden .

  3. nanu said

    Es ist ja interessant zu lesen, wie Ihr Eure Feindbilder pflegt.

    • ulrike said

      Nanu , nana !

      Die Meinung , daß die emsländischen Monokulturen von Mais oder C D U nicht unschädlich für Natur und Kultur sind , darf wohl vertreten werden , ohne In Feindbildverdacht zu kommen .

      Wenn Sie über ein attraktives Passfoto und ebensolchen Lebenslauf verfügen , können Sie sich auch noch , wenn auch offensichtlich sinnfrei , bewerben.

      Normal schon , wie man int Emsland seggt.

  4. lingentheo said

    Der Mann ist gewählt.

    http://www.emsvechtewelle.de/news/123-neuer-kreisrat-und-eine-neue-alte-behindertenbeauftragte.html

    Kann mir mal jemand sagen, weshalb die NOZ davon noch nicht berichtet hat, etwa weil die Bewerbungsfrist noch gar nicht abgelaufen war. Große Schmierlapperei!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.