Knall

23. Oktober 2011

Niedersachsens umstrittener Umweltminister Hans-Heinrich Sander will im Januar in Pension gehen. Zu seinem Abschied sorgt er mit einer umstrittenen Jagdeinladung aber noch einmal für einen Eklat. Über den Knall bzw Sanders besonderen Auf- und Abtritt berichtet der NDR:

„Seit Jahrhunderten ist es eine Tradition von Adel und Königshäusern. Potentaten, Staatschefs, Wirtschaftskapitäne und Industriebosse tun es noch heute gerne: Gute oder zumindest Partei- und Geschäftsfreunde sowie wichtige Partner werden zur gemeinsamen Jagd auf edles Wild eingeladen. Das wird sich auch Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) gedacht haben – und will zum Ende seiner Amtszeit mit politischen Wegbegleitern jagen gehen. …“

weiter und mehr auf der Seite des NDR

(Foto: © Martina Nolte / Creative Commons BY-SA-3.0 de)