Thema

21. August 2011

3 Antworten zu “Thema”

  1. Kib said

    Buchtipp: Susanne Schmidt „Markt ohne Moral“. Die Zeit-Kritik: „Dieses Buch ist das, was es auf den Finanzmärkten kaum noch gibt, eine sichere Anlage.“

  2. maex said

    „Die zerstörerische Macht der Finanzmärkte“. Jetzt ist der Schuldige also gefunden. Der Titel sollte lauten: „Die zerstörerische Macht der Politik“.
    Wer hat noch mal die Hedgefonds von der Leine gelassen: Rot-Grün
    Wer hat den Euro-Stabilitätspakt aufgegeben: Rot-Grün
    Wer hat dadurch Griechenland den Weg frei gemacht: Rot-Grün

    Ich hoffe sehr, dass dieses Thema im Artikel behandelt wird. Es ist einfach nicht mehr zu ertragen, wie die Stones und Gabriel jetzt besserwisserisch daherreden, obwohl die SPD die politische Verantwortung dafür trägt. Das ist einfach höchst unanständig!

  3. Alan Shore said

    Das ist reiner Populismus! Griechenland hat über Jahrzehnte seinen Haushalt geschönt, noch nicht mal die EU-Kommission hat das erkannt.

    Die wahren Ausmaße eines nicht-regulierten Finanzmarktes hat Anfang des letzten Jahrzehntes noch keiner ahnen können, aber jetzt wissen wir, was es bedeutet auf verschuldete Staaten zu spekulieren, wie private Rating-Agenturen ohne Kontrolle ganze Volkswirtschaften runieren können usw.

    Im Übrigen: Das wir jetzt (noch) so gut wirtschaftlich darstehen ist den Stones und Schröder zu verdanken, die mit einer Reformpolitik die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands gesichert haben (Exportvizeweltmeister trotz starkem Euro).

    Und: Selbstverständlich tragen die Finanzmärkte die Hauptschuld an der derzeitigen Situation. Das sind Menschen, die sich von Gier leiten lassen, nur um des lieben Geldes wegen.
    Die Schuld der Politik ist, dass sie jetzt nicht handelt.

    Aus Fehlern kann man lernen, wer es nicht getan hat, ist diese Bundesregierung: schwarz-gelb!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.