Amy Winehouse

23. Juli 2011

Amy Winehouse, eine der großartigsten Sängerinnen der Gegenwart, starb heute in London an den Folgen ihrer Drogenabhängigkeit.

2 Antworten zu “Amy Winehouse”

  1. bolle said

    Es ist geschehen, was viele erwarten haben eine großartige Künstlerin ist an den Folgen ihres Ruhmes gestorben- sie hat in einer irrealen Welt gelebt- ob sie es genießen konnte? Ich weiß es nicht. Janis Joplin hat es ihr vorgelebt- schade, dass sie ihre Chance, mit ihrer Music weiter zu leben, nicht erkannt hat.

  2. ego said

    Amy Winehouse, die eine Stimme hatte wie kaum eine andere Popsängerin ihrer Generation ist tot. Schade, denn 27 Jahre ist wirklich noch kein Alter um zu sterben. Wieder jemand der mit dem Leben nicht zurecht kam. Jetzt hat es jemand bekanntes getroffen, ein Star. Was ist aber mit den vielen Namenlosen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: