Abgeschafft

10. Juni 2011

Zum zweiten Mal gewinnt eine niedersächsische Gesamtschule den renommierten Deutschen Schulpreis. Der 100.000-Euro-Sieg stellt die Bildungspolitik der Landesregierung bloß – und Bundespräsident Christian Wulff, der die integrativen Schulen lange bekämpft hat.

Man darf auf das Mienenspiel des Bundespräsidenten gespannt sein, wenn er Freitagmittag den Deutschen Schulpreis überreicht. Christian Wulff ist in Schloss Bellevue eine rechter Bildungsbürger geworden, er lobt den Wert der Bildung und verteilt alle Tage schöne Preise. Nun aber steht er vor einer interessanten Aufgabe.

Denn den bisher fünften Deutschen Schulpreis gewinnt nach Informationen von SPIEGEL ONLINE die Integrierte Gesamtschule Göttingen-Geismar. Das bedeutet, dass Bundespräsident Wulff eine Schulform auszeichnen muss, die er als Ministerpräsident am liebsten abgeschafft hätte. 100.000 Euro gibt es als Preisgeld mit dazu.
Christian Wulff…
weiter bei SPIEGEL-ONLINE

Kivelinge 2011/2

10. Juni 2011

Hans Einspanier („fotogen“) shat beeindruckende Portraits der Kivelinge 2011 aufgenommen.

Hier zum traditionellen Kivelingsfest des 1372 gegründeten Vereins die zweite Aufnahme – 1. Kapitän Karl-Hermann Pingel (Sektion Emspiraten).

Urheberrecht / copyright: