Johnny Cash Tribute Night / Cashbox

3. Juni 2011

CashboxJohnny Cash Tribute Night
mit
Cashbox

Freren – Alte Molkerei
Samstag, 4. Juni  –  20 Uhr
Eintritt: 8,- € / erm: 5,- €

Johnny Cash, die Countrylegende schlechthin ist zugleich Namensgeber und musikalisches Vorbild des Quartetts „Cashbox“, deren Mitglieder aus Thuine stammen. Carina Renemann (Gesang/Percussion), Jürgen Prein (Gitarre/Gesang), Dorothee Mey (Geige) und Christiane Kuiter (Flöte/Percussion/Gesang) haben sich unter anderem seiner Musik verschrieben und interpretieren die Songs des „Man in Black“ auf eine erfrischende, rein akustische Weise. Die vier Musiker verzichten bewußt auf eine komplette Band und bedienen sich lediglich einer Westerngitarre, Flöte, Geige und der souligen Stimme von Carina.

Alle vier gehen in verschiedenen Musikprojekten aktiv ihrer Musikleidenschaft nach und finden den gemeinsamen Nenner in der 2008 gegründeten Formation „Cashbox“. Rhythm and Blues, Soul und Countrymusik ist die spannende Mischung, die sie antreibt. Auf der Bühne werden neben der Darbietung von bekannten J. Cash Liedern wie: „Get the Rhythm“, „Folsom Prison Blues“, „Jackson“, „Time´s a waistin“ u.A., auch bekannte Radiohits von Madonna, Kaiser Chiefs, Amy McDonald oder Mando Diao auf ein interessantes Instrumentenminimum reduziert und unterhaltsam interpretiert. Durch ein ansprechendes Bühnenbild und die relaxte musikalische Stimmung, gelingt es den vier Musikern eine gewisse „Wohnzimmeratmosphäre“ zu schaffen, die verzaubert. Ein Erlebnis für Jung und Alt, abseits von verzerrten Stromgitarren, elektrischen Technobeats aus dem Computer oder Ballermanngesang.
www.cashboxlive.de

(Quelle)

4 Antworten zu “Johnny Cash Tribute Night / Cashbox”

  1. Buggy said

    Bernhard (Barney) Rohe ist glaub´ ich auch mit in dieser Band dabei.

  2. Hans Peters said

    Aufm Foto sind aber nur vier…

  3. Buggy said

    Heute spielen CASHBOX in Messingen-Brümsel auf dem Landjugendfest von 21 bis 24 Uhr. Bis 22 Uhr ist der Eintritt frei.

    Nach Mitternacht wird DJ Marco-Thore die Außenbühne übernehmen.

    Der Weg ist ab Messingen gut ausgeschildert.

    Vielleicht ist das ja noch was für den ein oder anderen Kurzentschlossenen. Ich stehe übrigens hinter einer Theke und werde ausschenken….

    http://www.facebook.com/events/288950574530212/319644608127475/?notif_t=plan_mall_activity (ich hoffe, der FB-Link funktioniert!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: