Abgebrannt

22. September 2010

Oh jeh!

Letzte Nacht ist Martin Heitkers Halle abgebrannt und darinnen stand der großartige nagelneue Informationsstand der BürgerNahen, auch BN-Tempel genannt (Foto re.). Er war nur sechs Wochen im Einsatz. Jetzt ist nix mehr davon übrig, weil wir ihn in der Halle deponiert hatten.

Aber Gottseidank sind bei dem Großbrand keine Menschen zu Schaden gekommen -auch dank de Einsatzes von 31 Feuerwehrleuten. Nur unser Martin ist mit den Nerven fix und fertig.

9 Antworten to “Abgebrannt”

  1. Frank O. said

    @ Robert Koop

    Gibt es eine Versicherung oder sollen wir einen Spendenaufruf starten?
    ..und was machen Sie jetzt nur ohne „Tempel“,wohin gehen Sie sonntags zum beten?

    • bn_ReinhardRauscher said

      Das ist überhaupt nicht komisch!!
      Natürlich sind unsere Dinge nicht versichert gewesen, ist auch Kleinkram, unangebracht.
      Es geht da um Existenzen; wenn man vor der ausgebrannten Halle steht, kommen Gefühle hoch (wie Ground Zero), da kann man auch KEINERLEI Spässe vertragen. Vielleicht später mal !

  2. ulrike said

    @dieter hermann und den nächsten Kommentator:Besonders D.H.hätte ich nicht solch dummes Gerede zugetraut.Schon mal bei einem Großbrand dabei gwesen?Mit der Halle ist die Grundlage einer selbstständigen Tätigkeit in Rauch aufgegangen.Es geht wahrlich nicht um den BN-Tempel!!!Unfassbar Ihr Kommentar!!

    • Dieter Herrmann said

      Frau Ulrike, was hat denn eine Nachfrage, auf Grund einer gewissen Unsicherheit bez. offensichtlicher Ironie speziell seitens der BN, bitteschön mit Dummheit zu tun?
      Und nur wer bei einem Großbrand dabei war, darf mitreden? Es tut mir leid, dass ich auf Grund meiner ländlicher Herkunft nur Strohmieten, Scheunen und Traktoren im Flammen sah ud somit wohl nicht qualifiziert für einen Kommentar zu diesem Thema bin, aber der Frank O. hat es ganz gut auf den Punkt gebracht:

      „Das Herr Rauscher diesen dann doch „harmlosen“ Brand mit einem Terroranschlag vergleicht, bei den es tausende Tote gegeben hat, finde ich dann doch etwas weit her geholt.“

      Und auch das mit der Versicherung ist doch heutzutage geradezu selbstverständlich!

      Ferner ist Herr Rauscher ja mittlerweile etwas zurückgerudert, siehe https://robertkoop.wordpress.com/2010/09/22/abgebrannt/#comment-4043

  3. Frank O. said

    Liebe ulrike,
    wenn ich mir den Beitrag oben durchlese geht es hauptsächlich um den den BN-Tempel.
    Herr Heitker ist doch nur beiläufig erwähnt worden.
    Sicherlich ist es für Herrn Heitker eine sehr tragische Angelegenheit, dennoch würde niemand verletzt und jedlicher Schaden ist ersetzbar.
    Wollen wir doch mal Klartext reden, wenn jemand in einer Halle mehrere hundert Liter Diesel und Gasflaschen lagert, sollte er sich gerade bei der Produktion von Kunststoffteilen, der Gefahr bewußt sein und zumindest eine Versicherung abgeschlossen haben.
    Das Herr Rauscher diesen dann doch „harmlosen“ Brand mit einem Terroranschlag vergleicht, bei den es tausende Tote gegeben hat, finde ich dann doch etwas weit her geholt.
    Im Übrigen war meine Frage nach einem Spendenaufruf kein Spaß, sondern durchaus ernst gemeint. Dieser bezog sich aber ausschließlich auf den BN-Tempel.
    Da dieser aber für Herrn Rauscher zum „Kleinkram“ gehört gehe ich davon aus, dass es die BN nicht nötig hat und finanziell ganz gut da steht.

  4. ulrike said

    @Frank O.
    Ihnen bin ich jetzt auch noch böse. Auch Sie hatte ich bis jetzt anders eingeschätzt.

    • Frank O. said

      Dann seien Sie doch bitte so lieb und teilen mir mit warum. Ich möchte nämlich nicht dass Sie böse auf mich sind.
      Vielleicht unter: FrankLingen(at)t-online.de

      Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.