Angriffe

9. Juni 2010

(aktuelle Zuschrift:)

Grad‘ erstmal bei der Luftwaffe angerufen: 0800-8620730. Seit zwei Tagen kreisen hier irgendwelche Düsenjets über unsere Köpfe. Es nervt. 
Beschwerde wurde als solche erfasst. Wie lange das noch so geht, kann man nicht sagen und nur meinetwegen damit aufhören, wollen sie auch nicht:

„Ist das in der Nähe von Nordhorn?“

„Richtig.“

„Ja, da üben wir gerade Angriffe.“

Die greifen Nordhorn an??? Geht das nicht leiser?

😉

Delle II

9. Juni 2010

Sie erinnern sich bestimmt an die Delle, die uns vor Jahresfrist „als Folge der weltweiten Finanzkrise“ angekündigt wurde. Heute nun erfahren wir mehr über die „leichte Vertiefung“, die eine Delle gemeinhin darstellt. Bemerkenswert: Zusätzlich zur“weltweiten Finanzkrise“ kostet ein einziger Federstrich in einem Lingener Großunternehmen 16 Mio €. Zu Zeiten des früheren Oberstadtdirektors Vehring wurden solche Entscheidungen offensiv mit den Unternehmen besprochen, und es wurden gemeinsam Lösungen gesucht. Heute nimmt jemand  sein „Geld in die Hand“ und die Verantwortlichen erstarren in Ehrfurcht. Andere ergehen sich in ihrer durchsichtigen liberal-kapitalistischen Ideologie, dass die Gewerbesteuer gleich ganz abzuschaffen sei – Grüß Dich, Jens!
Mein heutiges morgendliches Fazit: Kasernen weg, Geld weg, OB weg – nur Asbest, Filz und CDU sind noch da…