Einladung

25. Mai 2010


Für eine größere Version bitte auf das Bild oder hier klicken.

Der Förderverein Abifestival e.V. lädt alle interessierten Bürger, Anwohner, Eltern, Freunde und Förderer herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Donnerstag, den 27. Mai 2010 ab 18:00 Uhr auf dem Abifestivalgelände „am alten AKW“ an der Schüttorfer Straße.

8 Antworten zu “Einladung”

  1. Thomas B. said

    Eine tolle Sache! Die ehrenamtliche Arbeit der Abiturienten und der Fördervereins-Mitglieder verdient die Erwähnung in diesem Blog. Das Abifestival ist eine außergewöhnliche Veranstaltung, um die Lingen beneidet wird – der Einsatz aller Helfer verdient Respekt! Ich hoffe, dass möglichst viele Lingener Bürger der Einladung zu diesem Tag der offenen Tür folgen!

  2. wolfgang.schuettler said

    Das Abi-Festival ist wichtig, richtig und zeitgemäß! Wir vom Ortsrat Darme ermöglichen es immer wieder, dass dieses Festival zustande kommt und unterstützen es im Rahmen unserer Möglichkeiten. Wir können und wollen an alle Teilnehmer appellieren, dass dieses Fest ein Erfolg ohne Nachgeschmack in negativer Art wird. Dem Kommitee wünschen wir viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

    • Dieter Herrmann said

      Dann aber diesmal die Schüttorfer Straße bis Elbergen komplett sperren, erst letztes Jahr sind mir wieder zwei stark angetrunkene Jugendliche vor das Auto gelaufen, ja auch das gehört leider immer mehr dazu!

      • wolfgang.schuettler said

        Auch daran arbeiten wir. Es gibt eine Zusammenkunft zwischen Polizei, Ordnungsamt und Festival-Kommitee, damit es diesmal besser wird. Auch wir lernen aus der Vergangenheit. Die Polizeikontrollen werden verschärft und es gibt einen besseren Bus-Shuttle. Auszuschließen sind allerdings nie (leider!) ein paar Unverbesserliche.

      • Dieter Herrmann said

        > Bus-Shuttle

        Daumen hoch!

    • eddie said

      Und ich dachte immer, das Abifestival wäre ebenso wie die Wagenburg eine Belastung für den Ortsteil Darme. So war doch die Aussage des Ortsbürgermeisters Hartke im Zuge der Diskussion über die Standortfrage des Krematoriums.

      Hoffen wir, dass das Abifestival auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg wird. Ohne Personenschäden und mit gegenseitiger Rücksichtnahme. So eine Veranstaltung muss man in Deutschland suchen. In dieser Größe, draußen und umsonst, da gibt es nur wenige Veranstaltungen in Deutschland.

      Das Abifestival ist ein Aushängeschild für die Stadt Lingen und auch für den Ortsteil Darme.

      • kevin said

        @eddie Nein, dass hat Herr Schüttler richtig und klargestellt, dem ist wohl nicht so.

        Beim Rest stimme ich so zu.

  3. eddie said

    @kevin
    Hat Werner Hartke denn seine damals getätigte Aussage als Ortsbürgermeister Darme, die ja auch so in der Presse stand, revidiert?

    Ich bin ja froh darüber, zumindest aus der Opposition des Ortsrats Darme eine andere Aussage zu lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.