Einladung

25. Mai 2010


Für eine größere Version bitte auf das Bild oder hier klicken.

Der Förderverein Abifestival e.V. lädt alle interessierten Bürger, Anwohner, Eltern, Freunde und Förderer herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Donnerstag, den 27. Mai 2010 ab 18:00 Uhr auf dem Abifestivalgelände „am alten AKW“ an der Schüttorfer Straße.

App

25. Mai 2010

Fast fünf Monate nach dem Start der Kulturhauptstadt Ruhr2010 ist es soweit: Es gibt ein Ruhr2010 App. Das App ist kostenlos und auf dem üblichen Weg via iTunes zu beziehen. Nach dem Start findet man drei Bereiche: Zum Beispiel  eine Liste mit allen Städten des Ruhrgebiets. Klickt man sie an, bekommt man einen Überblick über die Veranstaltungen vor Ort.

Dann kann man noch nach Kategorien suchen: Was findet zum Thema Architektur statt oder welche Festival gibt es? Da stellt man fest, das bei dem Festivals Bochum Total zum Beispiel total fehlt. Ist ja egal, kommen ja sowieso  nur 800.000 Leute hin.

Schließlich werden auch noch Local Based Services geboten: Da sieht man, was alles so in der Nähe des eigene Standortes stattfindet. Schön: Über Karten wird einem der Weg zum Veranstaltungsort gewiesen.

Katastrophal wie immer bei  Ruhr2010: Es gibt keinen vernünftigen Kalender. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit und auch gar nicht so schwer:   Die Frage, was an einem bestimmten Tag passiert ist ja nicht allzu exotisch. Aber das werden sie jetzt auch nicht mehr lernen.

(aus Ruhrbarone.blog)

ps Mäk johr driehm – also das diesjährige Lingener Welt-Kindertheaterfest hat kein Äpp, auch kein unzulängliches.