Urheber

29. November 2006

426839_R_by_Anja-Semling_pixelio-1.deHeute berichten die überregionalen Feuilletons über eine Gerichtsentscheidung, die als Fingerzeig auch in Lingen Bedeutung haben kann. Gestern hat nämlich das Berliner Landgericht der Klage des Architekten Meinhard von Gerkan gegen die Deutsche Bahn stattgegeben: Die von Bahn-Chef Hartmut Mehdorn angeordnete Verhunzung des Untergeschosses im Berliner Hauptbahnhof (Bilder) muss rückgängig gemacht werden. Etwa 40 Millionen Euro könnte das kosten. „Trotzdem wäre es falsch, in Meinhard von Gerkan einen eitlen Stararchitekten zu sehen, den auch Unsummen nicht davon abschrecken, sein Künstler-Ego zu hätscheln“, schreibt FAZ-Redakteur Dieter Bartetzko. „Die Zigtausende Bahnreisende, die täglich Berlins Hauptbahnhof frequentieren, wissen die Ästhetik seiner Architektur ebenso einzuschätzen wie die Höhe ihrer Fahrpreise. Herr Mehdorn und seine Mitstreiter haben sich darüber hinweggesetzt. Meinhard von Gerkan aber und das Berliner Landgericht haben für das Menschenrecht des Auges entschieden.“
Der Architekt feierte seinen Sieg mit einem Gläschen Champagner im Hauptbahnhof. In einem kurzen Interview bedauert er es nur, nicht auch die volle Länge der Glasdächer im Obergeschoss eingeklagt zu haben: „Heute weiß ich, dass es ein großer Fehler war zu glauben, mit Entgegenkommen und Kompromissbereitschaft lasse sich die starre Haltung der Bahn aufweichen. Das war ein Irrtum.“
In der Süddeutschen Zeitung berichtet Andreas Zielke über die „drastische“ gerichtliche Niederlage der Bahn im Streit mit dem Architekten des neuen Berliner Hauptbahnhofs. Auch dort findet sich ein Interview mit dem Architekten.
Auch in Lingen gibt es Bauwerke, die dem urheberrechtlichen Schutz unterfallen. Spontan fallen mir da das LINUS-Bad, einige Schulen und das Theater ein. Forsche Eingriffe in die Optik dieser Gebäude sollten nicht nur aus rechtlichen Gründen also wohl bedacht sein.
(Foto: pixelio, Anja Semling)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.